Video Hosting Deutschland ­čçę­čç¬┬á Made in Germany┬á ┬áÔÇô┬á ┬áE-Mail: streambuzzer@nc3.de┬á - Tel: +49 341 392 96 10

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

┬ž 1 Allgemeines ÔÇö Geltung dieser AGB, Vertragssprache

Nachfolgende Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle Kaufvertr├Ąge, Lieferungen und sonstige Leistungen im Versandhandel zwischen NC3 GmbH,┬á Altenburger Stra├če 7, 04275 Leipzig (im Folgenden: NC3 genannt) und unseren Vertragspartnern (im folgenden „Besteller“ genannt). Entgegenstehenden Gesch├Ąftsbedingungen des Bestellers wird hiermit ausdr├╝cklich widersprochen, soweit nichts anderes individualvertraglich vereinbart wird. Ihre Bestellung und die Beratung durch NC3 – Personal erfolgen in deutscher Sprache.

 

┬ž 2 Angebot und Bestellung

1. Alle auf unseren Internetseiten angebotenen Waren sind freibleibend und unverbindlich. Die Darstellung der Produkte stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung bei NC3 dar.

2. Durch Absenden der Bestellung im Internetshop wird ein rechtsverbindliches Angebot abgegeben, dass wir innerhalb von 5 Tagen annehmen k├Ânnen. Wir best├Ątigen den Eingang Ihrer Bestellung mit einer automatisch generierte Bestellbest├Ątigung. Diese stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Vertragsschluss erfolgt durch eine Email von office@nc3.de an Ihre angegebene Email-Adresse mit der Benachrichtigung, dass die Ware an Sie versendet wurde.

3. Bestellungen im Versandhandel k├Ânnen per Fax, E-Mail oder per Internet erfolgen. Bei Bestellungen per Internet sucht der Besteller den zu bestellenden Artikel in unserem Internetshop unter https://streambuzzer.de aus.

4. Wir verkaufen keine Waren an Minderj├Ąhrige und andere beschr├Ąnkt gesch├Ąftsf├Ąhige Personen, sofern die Waren nicht von dem gesetzlichen Vertreter bestellt werden.

5. Wir behalten uns vor, Kaufangebote von Bestellern nicht anzunehmen, mit denen Waren in nicht verbrauchs├╝blichen Mengen bestellt werden sollen.

6. Wir behalten uns bei Privatbestellungen vor, Ihr Kundenkonto nach Pr├╝fung der Rechnungsadresse auf ein Gesch├Ąftskonto zu ├Ąndern.

 

┬ž 3 Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Systemfehler und Irrt├╝mer sind dabei vorbehalten. Alle Preise sind in Euro angegeben und sind ohne und mit der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen. Die Preise verstehen sich zuz├╝glich Verpackungs- und Versandkosten, sofern wir im Einzelfall keinen anderen Hinweis gegeben haben.

 

┬ž 4 Lieferung / Gefahrtragung

1. a) Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person oder ein ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen, bleibt richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung vorbehalten.

1. b) Wir behalten uns Teillieferungen vor, solange wir innerhalb von einer Woche nach Best├Ątigung der Bestellung die gesamte Bestellung liefern. Bei Kunden, die Verbraucher sind, m├╝ssen Teillieferungen zumutbar sein. Nachlieferungen sind f├╝r den Besteller versandkostenfrei.

Sollte die bestellte Ware trotz Abschluss eines Deckungsgesch├Ąfts ganz oder teilweise nicht lieferbar sein und sind hierf├╝r Gr├╝nde h├Âherer Gewalt oder andere unvorhersehbare, au├čerordentliche Umst├Ąnde ohne unser eigenes Verschulden verantwortlich (z.B. Mangel an Rohmaterialien, Betriebsunterbrechung oder Industrieaktionen wie Streik und Aussperrung), kann NC3 vom Vertrag zur├╝cktreten. Dasselbe gilt f├╝r die von uns nicht verschuldete Nichtbelieferung durch unsere Zulieferer. In diesen F├Ąllen wird NC3 den Besteller unverz├╝glich, sp├Ątestens an dem auf die Bestellung folgenden zweiten Werktag von der Nichtverf├╝gbarkeit des Liefergegenstandes informieren. Sollte der Besteller die Ware bereits bezahlt haben, so wird ihm der entsprechende Betrag unverz├╝glich zur├╝ckerstattet. Wir behalten uns Teillieferungen vor, solange wir innerhalb von einer Woche nach Best├Ątigung der Bestellung die gesamte Bestellung liefern. Nachlieferungen sind f├╝r den Besteller versandkostenfrei.

2. Die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der bestellten Ware geht, wenn der Besteller Verbraucher ist, erst mit ├ťbergabe der Ware an den Besteller oder einer von diesem benannten Person / Personenkreis ├╝ber. Bei Verlust der Lieferung vor Zustellung veranlassen wir eine kostenfreie Zweitzustellung. Sofern der Besteller Kaufmann, eine juristische Person oder ein ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen ist, ist Erf├╝llungsort Leipzig.

Folgende Regelung gilt ausschlie├člich f├╝r Unternehmer und nicht f├╝r Verbraucher:

Treten bei der Anlieferung offensichtliche M├Ąngel an der Ware bzw. der Verpackung auf, verweigern Sie bitte die Annahme der Ware und informieren uns sofort per Email. Verdeckte Sch├Ąden m├╝ssen unverz├╝glich (innerhalb von 2 Werktagen) dem Zulieferer (Fa. nc3 GmbH) per Email mit Fotos bekannt gemacht und von diesem schriftlich best├Ątigt werden. AUSNAHME: Besch├Ądigungen oder Fehlmengen bei Speditionslieferungen sind sofort vom Fahrer schriftlich best├Ątigen zu lassen. EINE SP├äTERE REKLAMATION BESCH├äDIGT ANGELIEFERTER WARE IST NICHT M├ľGLICH!

Folgende Regelung gilt ausschlie├člich f├╝r Verbraucher und nicht f├╝r Unternehmer:

Treten bei der Anlieferung per Paketdienst offensichtliche M├Ąngel auf m├╝ssen Sie dies vom Versanddienstleister best├Ątigen lassen. Treten verdeckte M├Ąngel an der Ware bzw. der Verpackung auf, muss dies unverz├╝glich dem Zulieferer (Paketdienstleister) bekannt gemacht werden. In beiden F├Ąllen muss dies innerhalb von 7 Tagen gemeldet werden.

Bitte teilen Sie uns den Ansprechpartner und die Bearbeitungsnummer per Email mit, damit wir den Vorgang abschlie├čend f├╝r Sie bearbeiten k├Ânnen.

AUSNAHME Speditionslieferung: Besch├Ądigungen oder Fehlmengen bei Speditionslieferungen sind sofort vom Fahrer schriftlich best├Ątigen zu lassen. Eine sp├Ątere Reklamation besch├Ądigt angelieferter Ware ist nicht m├Âglich. Bitte die Besch├Ądigung unverz├╝glich per E-Mail an uns bekannt geben.

Die Reklamation besch├Ądigter Ware kann nur vom Empf├Ąnger dem Versanddienstleister gemeldet werden (gilt nur f├╝r Paketdienst).

3. Wurde durch den Kunden eine Abstellgenehmigung an den Paketdienstleister erteilt, so ├╝bernimmt NC3 keine Haftung f├╝r nicht auffindbare Ware.

 

┬ž 5 Zahlungsbedingungen / Inland

1. Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss f├Ąllig. Informationen zum Zahlungsziel entnehmen Sie bitte dem Bereich ÔÇ×ZahlungÔÇť bzw. Ihrer der Lieferung beigef├╝gten Rechnung.

2. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Als Zahlungsart steht Ihnen als Gesch├Ąftskunde Rechnung zur Verf├╝gung.

3. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungsarten ohne Angabe von Gr├╝nden auszuschlie├čen.

Aus logistischen Gr├╝nden ist eine Zahlung per Nachnahme nicht m├Âglich.

Jede Lieferung enth├Ąlt einen Zahlungsbeleg, der gegebenenfalls zur Erstattung beim Leistungstr├Ąger eingereicht werden kann.

4. Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person oder ein ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen und verweigert er die Zahlung einer bestellten Ware endg├╝ltig, ist der Besteller nach Wahl von NC3 entweder zur Erf├╝llung verpflichtet oder er hat Schadensersatz in H├Âhe von 15 % des Nettobestellwertes, mindestens jedoch 5,- EUR zu leisten. Dem Besteller bleibt es unbenommen, NC3 nachzuweisen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung ├╝berhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist.

5. Zahlung per Rechnung und Finanzierung

Rechnung: Die Zahlungsfrist betr├Ągt 14 Tagen ab Versand der Ware.

6. Zahlungsverzug

Kommt es durch unsere Kunden zu unp├╝nktlichen Zahlungen und es tritt Verzug auf, behalten wir uns vor, Dritte mit dem Einzug der Forderungen zu beauftragen. Die Kosten hierf├╝r gehen dann zu Ihren Lasten.

 

┬ž 6 Zahlungsbedingungen / Ausland

Es gilt ┬ž 5 soweit nachfolgend nichts Abweichendes geregelt ist.

 

┬ž 7 Eigentumsvorbehalt

Gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollst├Ąndigen Bezahlung Eigentum von NC3. Ver├Ąu├čert der Besteller Eigentumsvorbehaltsware, so hat er den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten. Zugriffe Dritter auf Eigentumsvorbehaltsware von NC3 hat der Besteller unverz├╝glich zu melden.

 

┬ž 8 Haftung

1. NC3 haftet dem Besteller ├╝ber typischerweise vorhersehbare Sch├Ąden hinausgehende Sch├Ąden nur bei:

– Vorsatz

– grober Fahrl├Ąssigkeit

– schuldhafter Verletzung von Leben, K├Ârper und Gesundheit,

– M├Ąngeln, die NC3 arglistig verschwiegen oder deren Abwesenheit garantiert hat.

– der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten.

2. Soweit die Schadenersatzhaftung NC3 gegen├╝ber eingeschr├Ąnkt ist, gilt dies auch f├╝r die pers├Ânliche Schadenersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erf├╝llungsgehilfen.

3. Die Haftung bei Anspr├╝chen aus dem Produkthaftungsgesetz wegen M├Ąngeln des Liefergegenstandes bleibt unber├╝hrt, soweit diese zwingend gesetzlich vorgeschrieben ist.

4. NC3 ├╝bernimmt keine Haftung f├╝r unvollst├Ąndige und/oder falsche Angaben des K├Ąufers. Dies gilt insbesondere f├╝r Lieferadressen.

 

┬ž 9 Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehnt├Ągiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (nc3 GmbH, Altenburger Str. 7, 04275 Leipzig, Deutschland, office@nc3.de, Telefon: +49 341 392 961 0, Fax: +49 341 392 961 11) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zur├╝ckgesandt werden k├Ânnen, betragen diese 70 EUR. Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Vertr├Ągen:
  • Vertr├Ąge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f├╝r deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma├čgeblich ist oder die eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Vertr├Ąge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k├Ânnen oder deren Verfallsdatum schnell ├╝berschritten w├╝rde.
  • Vertr├Ąge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr├╝nden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R├╝ckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)

ÔÇô nc3 GmbH, Altenburger Str. 7, 04275 Leipzig, Deutschland, office@nc3.de, Telefon: +49 341 392 961 0, Fax: +49 341 392 961 11

ÔÇô Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

ÔÇô Bestellt am (*)/erhalten am (*)

ÔÇô Name des/der Verbraucher(s)

ÔÇô Anschrift des/der Verbraucher(s)

ÔÇô Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

ÔÇô Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Besondere Hinweise

Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn sp├Ąter widerrufen, sind sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Vertr├Ąge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verh├Ąltnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der R├╝ckgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie m├Âglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch daf├╝r ein Widerrufsrecht zusteht.

 

┬ž 10. Warenr├╝cknahme / Wiedereinlagerungsgeb├╝hr f├╝r Kaufleute (H├Ąndler, Unternehmer)

1. Waren werden – ohne Anerkenntnis unserer rechtlichen Verpflichtung – nur bei triftigen Gr├╝nden innerhalb von 14 Tagen ab Kauf gegen Vorlage des Originals der Rechnung zur├╝ckgenommen. Unsere M├Ąngelhaftung bleibt unber├╝hrt.

2. In Betracht kommt nur Neuware in ordnungsgem├Ą├čen, verkaufsf├Ąhigen Zustand, bei der es sich nicht um Sonderanfertigungen, Sonderangebotsware, bzw. Sonderbestellungen handelt.

3. Gegen R├╝ckgabe der Ware erh├Ąlt der K├Ąufer, sofern er Kaufmann ist, eine Gutschrift oder R├╝ckerstattung in H├Âhe des Warenwerts, abz├╝glich einer Wiedereinlagerungsgeb├╝hr. Die Wiedereinlagerungsgeb├╝hr betr├Ągt 15% des Werts der zur├╝ckgenommenen Ware. Bei Falschlieferungen u.├Ą. wird eine Wiedereinlagerungsgeb├╝hr nicht erhoben. K├Ânnen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur├╝ckgew├Ąhren, m├╝ssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bitte beachten Sie, dass nur ausreichend frankierte Sendungen angenommen werden k├Ânnen.

4. Eine R├╝cknahme, sofern Sie durch uns zugestimmt wurde, kann nur mit einer g├╝ltigen, von uns vergebenen RMA Nummer erfolgen.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Unfreie Sendungen werden grunds├Ątzlich nicht angenommen!

Sollte Ware aufgrund von Annahmeverweigerung zu uns zur├╝ckkommen, dann werden die Kosten in H├Âhe von 10,00 ÔéČ Netto zzgl. MwSt. je Paket in Rechnung gestellt bzw. von der Gutschrift abgezogen.

 

┬ž 11. Datenschutzerkl├Ąrung

Unsere Datenschutzerkl├Ąrung finden Sie hier: Datenschutzerkl├Ąrung

 

┬ž 12. Beschwerdeverfahren

Die Europ├Ąische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die M├Âglichkeit, diese Plattform f├╝r die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Zur Beilegung von Streitigkeiten aus einem Vertragsverh├Ąltnis mit einem Verbraucher bzw. dar├╝ber, ob ein solches Vertragsverh├Ąltnis ├╝berhaupt besteht, sind wir zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet. Zust├Ąndig ist die Universalschlichtungsstelle des Zentrums f├╝r Schlichtung e.V., Stra├čburger Stra├če 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de. An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle werden wir teilnehmen.

 

┬ž 13. Geistiges Eigentum, Urheberrechte

NC3 alleine besitzt alle Rechte und Rechtsanspr├╝che, einschlie├člich aller zugeh├Ârigen geistigen Eigentumsrechte, am Inhalt und den Modulen der Webseite https://streambuzzer.de (inkl. den Abbildungen, Layouts und sonstigen technischen sowie grafischen Elementen) und an Verbesserungsvorschl├Ągen, Ideen, Anfragen wegen Erweiterungen, Feedbacks, Empfehlungen oder anderen Informationen, die vom Bestellern oder Dritten geliefert werden. Ohne ausdr├╝ckliche Genehmigung von NC3 darf der Besteller die urheberrechtlich gesch├╝tzten Elemente nicht in Urheberschutz verletzender Weise nutzen, ab├Ąndern und / oder an Dritte weitergeben.

 

┬ž 14 Gerichtsstand / Anwendbares Recht

F├╝r s├Ąmtliche gegenw├Ąrtigen und zuk├╝nftigen Anspr├╝che aus der Gesch├Ąftsverbindung einschlie├člich Wechsel -und Scheckforderungen, ist Gerichtsstand ausschlie├člich der Sitz von NC3. Das gilt nicht, sofern der Besteller Verbraucher ist.

 

┬ž 15. Schlussbestimmungen

1 NC3 ist berechtigt, bei der Erf├╝llung der Verpflichtungen nach diesen Bedingungen Dritte als Subunternehmer bzw. Dienstleister einzusetzen. Dar├╝ber hinaus ist NC3 berechtigt, Rechte und Pflichten nach diesem Bedingungen insgesamt oder einzeln, ganz oder teilweise, vor├╝bergehend oder dauerhaft auf mit NC3 konzernverbundene Unternehmen zu ├╝bertragen. NC3 wird den Besteller dar├╝ber informieren.

2 Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerkl├Ąrung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um ├änderungen der Leistungen in der Datenschutzerkl├Ąrung umzusetzen, z. B. bei der Einf├╝hrung neuer Services. F├╝r Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerkl├Ąrung.

 

┬ž 16. Sondervereinbarung & Erweiterung der AGB beim Kauf folgender Artikel

Den Parteien ist aufgrund der eigenen Marktkenntnis bekannt, dass die Herstellungs- und Materialkosten des verkauften Produktes sehr deutlich unter dem vereinbarten Kaufpreis liegen, und dass zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aufgrund der die Angebote deutlich ├╝bersteigenden Nachfrage nach diesem Produkt am Markt die Einkaufspreise f├╝r dieses Produkt im gleichen Ma├če deutlich gestiegen sind. Die Parteien sind sich deshalb dar├╝ber einig, dass der vereinbarte Kaufpreis dem aktuell ├╝blichen Marktpreis entspricht und der Vertrag bez├╝glich des vereinbarten Kaufpreises voll wirksam ist und insbesondere kein Versto├č gegen ┬ž 138 BGB vorliegt.

Der Vertrag kommt erst dann wirksam zustande, wenn bei dem Verk├Ąufer diese Erkl├Ąrung rechtswirksam unterschrieben von dem K├Ąufer in einer PDF-Datei eingegangen ist und der Verk├Ąufer diese Erkl├Ąrung gegengezeichnet und dem K├Ąufer als PDF-Datei per Email zur├╝ckgesendet hat.

Kundeninformationen

Vertragstext

Der Vertragstext wird von uns gespeichert.

Vertragssprachen

Ein Vertragsschluss ist ausschlie├člich in deutscher Sprache m├Âglich.

Wesentliche Merkmale der angebotenen Waren

Die wesentlichen Merkmale der angebotenen Waren ergeben sich aus den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Bestellvorgang

Sobald Sie das gew├╝nschte Produkt gefunden haben, kann dieses unverbindlich durch Anklicken der Links ÔÇ×Kaufen / Buchen / ReservierenÔÇť in den Warenkorb gelegt werden. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit durch Anklicken des Buttons ÔÇ×WarenkorbÔÇť angesehen werden. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button ÔÇ×Weiter zur KasseÔÇť. Sie haben dann die M├Âglichkeit, sich als neuer Kunde auf der Website anzumelden oder sich im Kundenlogin unter Angabe Ihrer Mail-Adresse und des Passworts einzuloggen. F├╝r Ihre Anmeldung als Neukunde m├╝ssen Sie Ihre pers├Ânlichen Daten (Name, Adresse usw.) angeben. Wenn Sie nun nach Eingabe der Daten auf den Button ÔÇ×weiter zur KasseÔÇť klicken, haben Sie die M├Âglichkeit, den Warenkorb zu aktualisieren oder zur ÔÇ×KasseÔÇť zu gelangen. Durch Anklicken des Buttons gelangen Sie zu der ├ťbersicht ÔÇ×Zahlung & Lieferung – Pr├╝fung & Best├ĄtigungÔÇť. Hier k├Ânnen Sie Ihre Adresse ├Ąndern und die Zahlungsart ausw├Ąhlen. Durch Anklicken des Buttons ÔÇ×Kostenpflichtig bestellenÔÇť gelangen Sie zur Seite ÔÇ×FertigÔÇť!. Sie haben nun Ihre Bestellung abgeschlossen und k├Ânnen eine Druckversion der Bestellung abrufen. Der Vorgang l├Ąsst sich jederzeit durch schlie├čen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturm├Âglichkeiten.

Korrektur von Eingabefehlern

Sollte Ihnen ein Eingabefehler unterlaufen sein, kann dieser dadurch korrigiert werden, dass Sie auf der entsprechenden Seite des Bestellvorgangs die gewünschte Änderung vornehmen.